25. Juli 2018

Die Ape macht Urlaub und besucht regionale Lieferanten der Rindermarkthalle „Essen ist nicht privat, Essen ist ein politischer Akt.“ Das sagt der Gastrosoph Harald Lemke in der Züricher Zeitung vom 24. Juli. „Die Probleme, die sich aus unserer Esskultur ergäben, ließen sich mit einer neuen Einstellung des Menschen zur Ernährung ändern. Was unser Essen sicher […]