Kulturloge und Nähschule feiern Tag der offenen Tür
30
Januar 2015

Kulturloge und Nähschule laden
zum Tag der offenen Tür


Die Kulturloge Hamburg e. V. lädt am 30. Januar 2015 Förderer, Gäste und interessierte Hamburger ein zu einem Tag der offenen Tür. Der Verein feiert seinen 4. Geburtstag und den Umzug in neue Büroräume in der Rindermarkthalle auf St. Pauli. Zwischen 14 und 19 Uhr erwartet die Besucher dort ein buntes Programm. Neben Live-Musik, einer Ausstellung mit Fotos von Stefan Tümpel und einer Tombola für die Großen, kommen auch die Kleinen bei Kinderschminken und den „Klinik-Clowns“ auf ihre Kosten. Auch für Getränke und Snacks ist gesorgt. Der Hamburger Krimiautor Gunter Gerlach - seit Kurzem  Wortbotschafter der Kulturloge -  ist anwesend und wird um 18 Uhr die Ausstellungsfotografien versteigern und die Gewinner eines Kulturquiz bekannt geben. Die Erlöse der Versteigerung und des Losverkaufs kommen der gemeinnützigen Vermittlungsarbeit der Kulturloge zu Gute. Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen stehen natürlich für Fragen zur Verfügung und freuen sich über anregende Gespräche.

Auch die Nähschule St. Pauli freut sich über zahlreiche Besucher zur offiziellen Eröffnung. Schauen Sie ins Nähkästchen und erkunden Sie die neuen Räume der Werkstatt. Außerdem haben Sie ab sofort die Möglichkeit, sich für Kurse der Nähschule anzumelden.

WO: Rindermarkthalle auf St. Pauli, Neuer Kamp 31 (Treppenhaus D), 20359 Hamburg (Nicht durch die Halle erreichbar, sondern von außen)

Tombola, Kulturquiz und ein buntes Programm erwarten Sie:


„Stühle“
Foto-Ausstellung von Stefan Tümpel

14.00 - 17.00 Uhr
„Heut hab ich meinen Auftritt“
Kinderschminken und Malen mit Pia Kohbrok

15.30 - 17.30 Uhr
„Stippvisite“
Die Klinik-Clowns kommen

16.00 Uhr
„Die Suche nach der vollkommenen Liebe“
Irina Gasoian (Gesang) + Elisa Firmino (Piano)

17.00 Uhr
„Gedankengänge“
Katrin Wulff (Gesang) + Martin Oberleitner (Piano)

18.30 Uhr
Ziehung der Kulturquiz-Gewinner
Versteigerung der Fotografien von Stefan Tümpel
durch unseren neuen Botschafter, den Hamburger Krimiautor Gunter Gerlach

Die Kulturloge Hamburg e. V. wurde im Januar 2011 gegründet. Kostenlos vermitteln die rund 45 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins nach dem Tafelprinzip Kulturplätze an Menschen mit geringem Einkommen. Über 4.000 Gäste sind aktuell registriert und über 26.000 nicht verkaufte Eintrittskarten wurden seither vermittelt. Über 150 Sozial- und Kulturpartner unterstützen die Kulturloge. Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturloge-hamburg.de 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10 bis 20 Uhr

EDEKA / ALDI / BUDNI
Mo.-Sa. 8 bis 21 Uhr

Unser Aktionskalender

In der Rindermarkthalle wird viel geboten! Neben dem perfekten Einkaufserlebnis für den besonderen Anspruch und den täglichen Bedarf gibt es regelmäßig spannende Aktionen.
Hier sind Sie immer bestens informiert!

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29

30

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

01 02