Kaffeespezialitäten und dänisches Lebensgefühl!

Velkommen Danmark!

Das Copenhagen Coffee Lab (CCL) hat eröffnet! Und das ist wirklich eine Kracher-News, denn wer jemals in einer der beiden bisherigen Dependancen in der Weidenallee oder am Eppendorfer Baum war, weiß, dass es doch immer noch eine Spur leckerer geht. Die dänischen Backwaren sind einfach umwerfend. Kein Wunder, dass man vor den Läden häufig lange Schlangen sieht. Wir sind wirklich stolz, dass die Kaffee-Experten unsere altehrwürdige Halle als neue Location erwählt haben.

Das Coffee Lab ist zur Hälfte Bäckerei und zur Hälfte Kaffee-Rösterei. Die Brote und dänischen Spezialitäten wie das Plundergebäck Wienerbrød, Kardamomknoten oder das „Schokohakbrötchen“ werden in der eigenen Bäckerei in Stellingen jeden Morgen frisch produziert. Als 1862 der Hamburger Schlachthof gegründet wurde (und damit der Startschuss zum Bau der Alten Rindermarkthalle gegeben wurde) war die Grenze zu Dänemark übrigens nur ein paar hundert Meter von uns entfernt. Darum freuen wir uns, dass mit dem CCL ein wenig dänisch-entspanntes Lebensgefühl nach St. Pauli zurückgekehrt ist!

Copenhagen-Coffee-Lab-Logo-Shop
Öffnungzeiten: Mo-Sa. 8:30-19 Uhr, So. 8:30-14 Uhr