Ein Abend mit Freunden.

Das kofookoo bei uns in der Rindermarkthalle St. Pauli ist Hamburgs erstes ‚ÄěAll you can try iPad Restaurant‚Äú. Statt von einer klassischen Karte auszuw√§hlen, k√∂nnen die G√§ste hier direkt per iPad bestellen. Dass jedoch trotz aller konzeptionellen Innovation die Qualit√§t der K√ľche an erster Stelle steht, wird sp√§testens dann klar, wenn die japanischen Gastrokunstwerke an den Tisch gebracht werden.

Wer das 100 Pl√§tze fassende Gastrojuwel betritt, sieht sofort, dass es der ehrgeizigen Inhaberin jedoch um mehr geht. ‚ÄěEs geht uns um das Gesamterlebnis eines Abends mit Freunden. Ich m√∂chte Menschen sehen, die genussvoll die Augen schlie√üen, aber auch herzhaft lachen.‚Äú

Eine Philosophie, die sich auch im offenen und modernen Design des Restaurants widerspiegelt. Hohe W√§nde, hell leuchtende Farben im Wechselspiel mit roh belassenen Betonw√§nden und warmen Holzt√∂nen bilden einen angenehmen Kontrapunkt zum sonst so h√§ufig anzutreffenden asiatischen Einerlei. Obwohl erst 39 verf√ľgt Feiyan Wu bereits √ľber 26 Jahre Gastronomieerfahrung und betreibt mit dem ‚ÄěKhan Mongolei‚Äú seit Jahren eines der beliebtesten Restaurants von Hummelsb√ľttel.

Spezialitäten: Sushi und japanische Spezialitäten

√Ėffnungzeiten:
Mo. ‚Äď Do. von 16:30 bis 23:00 Uhr, K√ľche bis 22:30 Uhr
Fr. von 16:30 bis 23:30 Uhr, K√ľche bis 23:00 Uhr
Sa. von 13:00 bis 23:30 Uhr, K√ľche bis 23:00 Uhr
So. von 13:00 bis 23:00 Uhr

Telefon:
040‚Äď36 03 68 18

Website:
www.kofookoo.de